Muenchen-2

Positionen im Gesundheitswesen

Pflegedienstleiter (m/w)

Firmenprofil

Unser Auftraggeber ist einer der größten privaten Pflegeheimbetreiber Deutschlands. In den insgesamt 41 Einrichtungen unseres Mandanten werden 5.200 Bewohner von ca. 3.550 Mitarbeitern betreut und versorgt. Neben der exzellenten stationären Pflege und Betreuung von Senioren liegen weitere Kernkompetenzen in der Betreuung von Menschen mit geistigen Behinderungen und psychischen Erkrankungen, der Behandlung geriatrisch erkrankter Personen und der Aus- und Weiterbildung von Pflegepersonal. Für 2 von der BIVA zertifizierte Senioren Centren in attraktiven Städten in Bayern und Hessen suchen wir jeweils einen Pflegedienstleiter (m/w). Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche Aufgabe mit Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten bei einem modern ausgestatteten, wirtschaftlich starken Arbeitgeber mit innovativen Bewohnerkonzepten, der seinen Mitarbeitern ein harmonisches, kollegiales Umfeld und vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten bietet.

Aufgabengebiet

  • Bei den Hauptaufgaben des/r Positionsinhabers/in liegt der Schwerpunkt im Führen, Leiten und
  • Lenken des Bereichs Pflege mit der entsprechenden Entscheidungskompetenz und
  • Organisationsverpflichtung unter Berücksichtigung der Bedürfnisse und Interessen der
  • Bewohner/innen, des Pflegepersonals und des Trägers entsprechend dem Pflegekonzept der
  • Einrichtung. Der Kundengedanke sowie das Unternehmens- und Pflegeleitbild wird dabei stets
  • beachtet. Zudem verantwortet die Pflegedienstleitung die Sicherung und Entwicklung der
  • Pflegequalität, der internen Qualitätsvorgaben sowie die Implementierung des zentralen
  • Qualitätsmanagementsystems. Die Zufriedenheit der Bewohner und Angehörigen mit den Leistungen
  • der Einrichtung steht stets im Vordergrund.

Anforderungsprofil

  • Sie haben die Ausbildung als Pflegefachkraft erfolgreich abgeschlossen. Zudem haben Sie die
  • Zusatzqualifikation für leitende Funktionen von mindestens 460 Stunden entsprechend den
  • Richtlinien nach § 80 SGB XI oder ein Studium Pflegemanagement bzw. Pflegewissenschaft/-
  • Pädagogik absolviert. Anschließend konnten Sie bereits mindestens zwei Jahre Berufserfahrung
  • sammeln und haben idealerweise mehrjährige Leitungserfahrung in der stationären Altenpflege. Ihre
  • Führungspersönlichkeit, Teamfähigkeit und hohe soziale Kompetenz im Umgang mit Bewohnern,
  • Angehörigen und Pflegepersonal runden Ihr Profil ab.

Bitte bewerben Sie sich unter Angabe der Referenznummer 3413 per Email oder per Post.

Gerne stehen Ihnen unsere Berater auch für einen ersten vertrauensvollen Austausch unter der Rufnummer (+49 (0)89 98 10 76 0) zur Verfügung.

Zurück