Hamburg-1

Positionen im Gesundheitswesen

Ltd. Oberarzt Neurologie / Psychiatrie und Psychotherapie (m/w)

Firmenprofil

Unser Mandant ist ein akademisches Lehrkrankenhaus mit ca. 400 Betten aus dem Schwarzwald. Das Haus der Grund- und Regelversorgung versorgt jährlich ca. 40000 Patienten ambulant und stationär. Die psychiatrische Klinik verfügt über 68 Betten auf vier Stationen sowie eine psychiatrische Institutsambulanz. Sie leistet die volle Pflichtversorgung für den umliegenden Landkreis, hat jährlich ca. 1000 Aufnahmen und versieht einen umfangreichen psychiatrischen, psychosomatischen und neurologischen Konsiliardienst incl. der psychoonkologischen Betreuung des Brustzentrums mit ca. 2000 Konsilen jährlich. Das modern ausgestattete neurophysiologische Labor ist Bestandteil der psychiatrischen Klinik. Computer- und Kernspintomographie sind vor Ort. Die überschaubare Größe der Klinik ermöglicht kurze Wege, eine enge Verzahnung mit den anderen Kliniken des Hauses sowie eine gemeindenahe sozialpsychiatrische Zusammenarbeit mit niedergelassenen Ärzten, Psychotherapeuten und einer Vielzahl komplementärer Einrichtungen. Zusammen mit der Medizinischen Klinik wird eine lokale Schlaganfalleinheit betrieben.

Aufgabengebiet

  • Das Krankenhaus bietet Ihnen eine interessante, vielfältige Arbeit in einem engagierten, kompetenten und freundlichen Kollegium, finanzielle Unterstützung bei externen Fort- und Weiterbildungen, Kinderbetreuung,- ein fortlaufendes internes Fort- und Weiterbildungscurriculum, die komplette Weiterbildung im Gebiet Psychiatrie und Psychotherapie incl. des Neurologiejahres, Übernahme der Kosten auch für den psychotherapeutischen Teil der Weiterbildung incl, Selbsterfahrung und Supervision sowie die Möglichkeit im Rahmen einer Hospitation uns, unsere Klinik und unsere Patienten kennen zu lernen.

Anforderungsprofil

  • Für diese interessante Position bringen Sie neben Erfahrung, Kompetenz und Interesse an Psychiatrie/Psychotherapie und Neurologie eine ausgeprägte Hands-on Mentalität mit. Darüber hinaus suchen wir den Kontakt zu reinen Neurologen und Psychiatern/Psychotherapeuten.

Bitte bewerben Sie sich unter Angabe der Referenznummer 3372 per Email oder per Post.

Gerne stehen Ihnen unsere Berater auch für einen ersten vertrauensvollen Austausch unter der Rufnummer (+49 (0)89 98 10 76 0) zur Verfügung.

Zurück