Hamburg-2

Positionen im Gesundheitswesen

Chefarzt (m/w) für Unfallchirugie und Orthopädie

Firmenprofil

Unser Mandant ist ein Akutkrankenhaus der Grund- und Regelversorgung im Herzen Oberbayerns. Das Haus, das als medizinischer Zentralversorger in der Region und Notarzt-Standort fungiert, verfügt über die Abteilungen Allgemein- und Viszeralchirurgie, Unfallchirurgie und Orthopädie, Innere Medizin, Gynäkologie, Geburtshilfe, Anästhesie und Urologie und über die Zertifizierung nach DIN ISO und DIN ISO Plus und ist Betreiber des örtlichen MVZ. Im Zuge der altersbedingten Nachfolge suchen wir Sie als künftigen Chefarzt (m/w) für die Klinik Unfallchirugie und Orthopädie.

Aufgabengebiet

  • Einige Eckdaten der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie:
  • Zertifiziertes Mitglied im Traumazentrum München-Oberbayern Nord
  • Zulassung zum D-Arzt-Verfahren (DAV); D-Arzt-Ambulanz mit rd. 1.200 Patienten jährlich
  • Zertifiziertes Mitglied EndoProthetikZentrum (EndoCert)
  • Umfassende Weiterbildungsermächtigung der bayerischen Ärztekammer
  • Die Abteilung hat ihre etablierten Leistungsschwerpunkte in:
  • Operativer u. konservativer Therapie aller Frakturen der oberen u. unteren Extremitäten
  • Einsatz von Endoprothesen sowie Arthroskopien und Gelenkoperationen
  • Moderne Fuß- und Handchirurgie sowie Behandlung von Osteoporose-Frakturen

Anforderungsprofil

  • Bei der Abteilungsführung pflegen Sie eine offene Kommunikationspolitik und einen zeitgemäßen Führungsstil zur Stärkung der Mitarbeitermotivation und beachten ausgewogen medizinische und ökonomische Aspekte.
  • Als Chefarzt der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie verfügen Sie als Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie mit der Zusatzbezeichnung „Spezielle Unfallchirurgie“ über die erforderlichen Voraussetzungen für das D-Arzt-Verfahren (DAV).
  • Ihre umfangreichen klinischen Erfahrungen liegen in der anspruchsvollen traumatologischen Patientenversorgung und gleichermaßen orthopädischen Chirurgie verschiedener Spezialgebiete wie Schulterchirurgie oder Hand- und Fußchirurgie.

Bitte bewerben Sie sich unter Angabe der Referenznummer A-3515 per Email oder per Post.

Gerne stehen Ihnen unsere Berater auch für einen ersten vertrauensvollen Austausch unter der Rufnummer (+49 (0)89 98 10 76 0) zur Verfügung.

Zurück