Hamburg-2

Positionen im Gesundheitswesen

Leitenden Oberarzt (m/w/d) für das Chirurgisch-Traumatologische Zentrum in Hamburg

Firmenprofil

Unser Klient ist das älteste Krankenhaus der Hansestadt Hamburg - sie verbinden soziale Tradition mit medizinischem Fortschritt. Als Krankenhaus der Maximalversorgung mit 695 Betten hat die Klinik mit den medizinischen Zentren und Fachabteilungen als Spezialanbieter von Hochleistungsmedizin eine überregionale Bedeutung. Jährlich lassen sich rund 30.000 Patienten stationär und 50.000 Patienten ambulant in der Klinik behandeln.

Der Klient bietet:
Ihnen ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet, ein aufgeschlossenes und leistungsfähiges Team, ein breites Angebot an aufgabenbezogenen Fortbildungen, eine Kita auf dem Klinikgelände, kostenlose Sportangebote auf dem Campus, einen Arbeitsplatz im Herzen von Hamburg direkt an der Alster mit optimaler Verkehrsanbindung u.v.m.

Aufgabengebiet

  • - Stellvertretung des Chefarztes in Klinik und Außendarstellung
  • - Organisation der operativen Eingriffe
  • - ambulante und stationäre Versorgung von Patienten
  • - Engagement im weiteren Ausbau des CTZ
  • - Zusammenarbeit mit den kooperierenden Fachdisziplinen
  • - Ausbildung der Assistenz- und Fachärzte
  • - Teilnahme am Oberarztdienst

Anforderungsprofil

  • - Facharzt (w/m/d) für Chirurgie, Facharzt für Unfallchirurgie und Orthopädie mit Zusatzbezeichnung spezielle Unfallchirurgie oder
  • Schwerpunktbezeichnung Unfallchirurgie
  • - große Erfahrung in der Wirbelsäulen- und Beckenchirurgie
  • - ATLS-Instruktor
  • - überdurchschnittliches Engagement
  • - Organisations- und Teamfähigkeit

Bitte bewerben Sie sich unter Angabe der Referenznummer 3705 per Email oder per Post.

Gerne stehen Ihnen unsere Berater auch für einen ersten vertrauensvollen Austausch unter der Rufnummer (+49 (0)89 98 10 76 0) zur Verfügung.

Zurück