Muenchen-2

Positionen im Gesundheitswesen

CA Geriartie (m/w/d) im Großraum Hamburg

Firmenprofil

Unser Klient hat in den letzten Jahren umfassende Sanierungsmassnahmen durchgeführt. In Folge dessen stellt der Auftraggeber im Bereich Schwerpunktversorgung 553 Betten und 14 Fachabteilungen. Zu den Leistungsangeboten gehört die Notfallversorgung mit einer der größten Stroke-Units in Hamburg. Das breite Spektrum reicht von der Neurologie, Inneren Medizin, Gynökologie bis hin zu komplementären Fachabteilungen wie Geriatrie, Urologie, Gefäßmedizin, etc. .

Dies bedeutet: beste Voraussetzungen für eine positive berufliche Entwicklung!

Aufgabengebiet

  • Die Geriatrie ist ein zentrales Element des Klinikums und der Leiter / die Leiterin ein wichtiges Mitglied des Chefarztkollegiums, in dem freundschaftlich und reibungsarm zusammengearbeitet wird. Die Belange der Geriatrie können dort selbstbewusst vertreten werden und finden notwendige Resonanz und Unterstützung. Für eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe mit Pflegekräften und anderen Berufsgruppen braucht der Auftraggeber Ihre integrativen Charakterzüge für den gemeinsamen Erfolg.

Anforderungsprofil

  • Sie sind eine kooperative und integrierende Führungspersönlichkeit mit fachlich hervorragender Qualifikation und zeichnen sich durch innovatives Denken und Handeln aus. Neben dem überdurchschnittlichen Engagement bei den fachlichen Aufgaben verfügen Sie über eine hohe Organisationsfähigkeit und Flexibilität. Interdisziplinäre Zusammenarbeit sowohl mit den anderen Fachbereichen als auch mit den niedergelassenen Partnern ist für Sie selbstverständlich. Sie verstehen es, mit einem zielgerichteten Führungsstil Ihr Team zu motivieren und Sie sind in der Lage, betriebswirtschaftlich zu denken und zu handeln. Engagement, Aufgeschlossenheit und ausgeprägte soziale Kompetenz runden Ihr Profil ab.
  • Wenn sie sich selbst in der Position eines CA sehen, der mit modernsten Möglichkeiten, neue Wege beschreitet,
  • freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Bitte bewerben Sie sich unter Angabe der Referenznummer 3700 per Email oder per Post.

Gerne stehen Ihnen unsere Berater auch für einen ersten vertrauensvollen Austausch unter der Rufnummer (+49 (0)89 98 10 76 0) zur Verfügung.

Zurück